Kameras

ZWO ASI 224 MC Color

TS-Optics ASI120MC Kamera

Der vergleichsweise kleine Sensor, das extrem geringe Ausleserauschen, die hohe Empfindlichkeit im nahen IR-Bereich und die hohe Bildrate lassen diese Kamera zu einer guten Wahl für ambitionierte Planetenfotografen werden. Die Bildrate (fps, "frames per second") beträgt bei voller Auflösung 64fps mit 12Bit ADC oder sogar 150fps mit 10 Bit ADC.

 

 

 

ToupTek G3M224C Color

150 Bildern pro Sekunde bei Full HD-Auflösung

Sie lieben Planetenfotos und wollen selbst tolle Aufnahmen machen? Diese Kamera zeigt Ihnen, was möglich ist. Mit 150 Bildern pro Sekunde hat diese Kamera eine sportliche Aufnahmegeschwindigkeit. Damit frieren Sie das Seeing ein und nutzen die wenigen Momente perfekter Luftruhe. Stellen Sie sich vor: In nur einer Minute besitzen Sie 9000 Planetenfotos. Erhöht sich da die Chance auf scharfe Bilder nicht dramatisch? Diese Kamera ist optimal geeignet für Planetenfotografie, auch für den UV-Bereich. Die Farben der Planeten wirken sichtbar ausgewogen.

ToupTek-Kamera-G3M224C-Color

 

 

 

ToupTek G3M290C Color

126 Bildern pro Sekunde bei 2,9µm Pixel

ToupTek-Kamera-G3M290C-Color

Wussten Sie, dass bis vor einigen Jahren die Planetenkameras nur 30 Bilder pro Sekunde aufnahmen. Die Geduld, die man damals brauchte, um gute Fotos aufzunehmen, ist jetzt zu Ende. Mit 126 Bildern pro Sekunde gehört diese Kamera zu den schnellsten ihrer Klasse. Profitieren Sie davon und erwischen Sie die seltenen Momente perfekter Schärfe. Die Kamera überzeugt mit einer hohen Empfindlichkeit im IR-Bereich und einer niedrigen im UV.

 

 

 

ToupTek G3M385C Color

126 Bildern pro Sekunde bei 3,75µm Pixel

Das Herz dieser Kamera ist ein neuer Sensor von Sony. Er arbeitet mit der STARVIS- und Exmor R-Technologie, die Aufnahmen von schwachen Nebeln in ungeahnter Weise möglich macht. Doch was steckt dahinter? Die spezielle Technik sorgt für einen rückseitig belichteten Sensor mit extrem hoher Empfuindlichkeit und weniger Rauschen. Ihre Aufnahmen profitieren von einem klaren Bild und feinen Details. Im Vergleich zu gewöhnlichen Sensoren sind die Photodioden komplett frei von Abschattungen. Das bedeutet: Es kommt mehr Licht an und Sie nehem auch in kurzer Zeit schwache Himmelsobjekte auf. Sie profitieren von einem Kontrast, der Ihre Deep-Sky-Objekte einzigartig schön abbildet.

ToupTek-Kamera-G3M385C-Color